Das "Biologische Konzept"

Das "Biologische Konzept" ist dem SCC - Short Cut Concept nach Dr. Ulrich Volz nachempfunden. Dr. Volz arbeitet seit fast 20 Jahren mit Vollkeramikimplantaten.

Er gründete das marktführende SDS Swiss Dental Solutions System vor ca. 15 Jahren. Dr. Volz entwickelt noch heute zusätzliche, sinnvollere
Formen für problematische Situationen. 


Insbesondere durch das Gewinde, der von ihm entwickelten SDS Swiss Dental Solutions - Keramikimplantate, ist das System außerordentlich geeignet für die Sofortimplantation. Sogar bei sehr wenig Knochen erreicht das Implantat beinahe immer Primärstabilität! Denn darauf kommt es maßgeblich bei der Einheilung an. Durch die Zusammenarbeit mit Dr. Nischwitz, der Heilpraktiker und Zahnarzt ist, ist das BHP BoneHealingProtokoll nach Dr. Nischwitz in das Gesamtkonzept eingeflossen. Auch hier findet eine ständige Überprüfung nach Verbesserung statt. Über 200 Zahnärzte, darunter auch Spezialisten der Biologischen Zahnmedizin, sind miteinander verbunden. Durch diese Zusammenarbeit gelingt eine Entwicklung, die sehr zügig voranschreitet und ihres Gleichen sucht. Dieses Behandlungskonzept hat schon vielen chronisch Kranken mit Erkrankungen wie ALS, MS oder auch Krebs u.a. geholfen. Die Erfolge sind dem SCC - Concept nach Dr. Volz zu verdanken, denn beinahe allen Patienten, die diesem Konzept ohne Kompromiss gefolgt sind, ging es maßgeblich besser und zwar häufig sofort nach den chirurgischen Eingriffen.

Das „Biologische Konzept“ der Praxis begründet sich auf die neuesten Entwicklungen in der Biologischen Zahnmedizin. Insbesondere die Mentoren Dr. Ulrich Volz und Dr. Dominik Nischwitz haben die maßgeblichen Voraussetzungen dafür geschaffen.